Ablauf und Kosten

Mein Angebot richtet sich an Erwachsene. Insbesondere habe ich Erfahrung in der Arbeit mit berufstätigen Personen aller Altersgruppen, Studierenden und Menschen jenseits der 60. Bei Bedarf biete ich auch Hausbesuche an.

Ablauf einer Behandlung.

Beim Erstgespräch mache ich mir einen Überblick über Ihre Anliegen und Ziele. Sie können entscheiden, ob Sie eine Zusammenarbeit mit mir wünschen. Ziel ist immer die bestmögliche Behandlung für Sie zu finden. Im Erstgespräch besprechen wir auch die gewünschte, bzw. benötigte Häufigkeit der Einheiten. In weiterer Folge finden die sogenannten probatorischen Sitzungen für eine gründliche Diagnostik und zur Erarbeitung der individuellen Vorgehensweise statt. Erstgespräch und Probatorik sind bereits wichtige Bestandteile der Behandlung. Im Anschluss daran beginnt der Hauptteil der Behandlung.  Für die Dauer der Behandlung gilt immer: So lange wie nötig, so kurz als möglich – abhängig von Ihren Anliegen.

Wenn es sich um eine konkrete, themenspezifischere Beratung oder Begleitung handelt, genügen häufig auch weniger Einheiten ohne die sogenannte Probatorik.

Verschwiegenheit.

Als Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe und Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision unterliege ich gemäß § 37 des Psychologengesetzes und § 15 des Psychotherapeutengesetzes der Verschwiegenheitspflicht. Diese betrifft sowohl die Inhalte der Behandlung oder Beratung als auch die Information, ob Sie eine solche überhaupt in Anspruch nehmen.

Kosten.

Die Preise einer Behandlungseinheit setzen sich zusammen aus der individuellen Vorbereitung der Einheit für Ihre Thematik, der eigentlichen Behandlungseinheit und der Nachbereitung. Die Preise beinhalten auch die Kosten von Unterlagen und Arbeitsmaterialien.

Psychotherapie und klinisch psychologische Behandlung.

  • Erstgespräche und Probatoriksitzungen à 50 Minuten kosten € 70,-
  • Jede weitere Behandlungseinheit à 50 Minuten kostet € 70,-
  • Im Rahmen der Probatorik kann eine längere Einheit à 90 Minuten zur klinisch-psychologischen Diagnostik notwendig sein. Diese findet in Absprache mit Ihnen statt und wird mit € 120,- verrechnet
  • Die Kosten für die Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen berechnen sich nach der Fragestellung und dem damit verbundenem Aufwand.

Arbeits- und gesundheitspsychologisches Coaching.

  • Für ein kurzfristiges arbeits- und gesundheitspsychologisches Coaching (kurfristig bedeutet eine geringere Anzahl von Einheiten) kostet eine Einheit € 120,- (inkl. MwSt.). Wenn es sich um ein klinisch oder gesundheitspsychologisches Thema handelt (z.B. Gesundheitsverhalten, Stress oder eine persönliche Krise), ist die Leistung von der MwSt. befreit und wird mit € 100,- verrechnet.

Wenn Sie sich aufgrund Ihrer finanziellen Situation eine Behandlung nicht leisten können, biete ich nach Kapazität auch Sozialtarife an. Rufen Sie mich einfach an und es findet sich eine Lösung.

Die klinisch-psychologische Behandlung und psychotherapeutische Behandlung in Ausbildung unter Supervision ist eine private Leistung und gegen Rechnung vor Ort bar oder per Überweisung zu bezahlen. Für Hausbesuche bitte ich um Verständnis, dass ich je nach Entfernung die Anreise gesondert von den Behandlungskosten in Rechnung stelle.

Die Kosten für die klinisch-psycholgische Behandlung und psychotherapeutische Behandlung unter Supervision werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen ersetzt oder bezuschusst. In manchen Fällen werden diese von privaten Zusatzversicherungen rückerstattet oder bezuschusst. Falls Sie eine Zusatzversicherung haben, informieren Sie sich bitte vorab, ob und unter welchen Bedingungen Sie Anspruch auf eine Kostenübernahme haben.

Absageregelung.

Sollten Sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie um eine Absage zumindest 24 Stunden davor. Termine, die nicht abgesagt werden oder die kürzer als 24 Stunden davor abgesagt werden, muss ich voll in Rechnung stellen.

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision.

Nach Abschluss wesentlicher Teile der psychotherapeutischen Fachausbildung erhält man den Status “Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision”. Dies berechtigt zur eigenverantwortlichen psychotherapeutischen Arbeit mit KlientInnen und verpflichtet mich zur regelmäßigen Supervision. Dadurch haben Sie zusätzlich die Garantie, dass die Therapiestunden von einem erfahrenen Psychotherapeuten supervidiert werden (in anonymisierter Form gemeinsam besprochen). Aufgrund meiner Ausbildung zum Klinischen und Gesundheitspsychologen habe ich bereits eine fundierte Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung in der Arbeit mit KlientInnen.